· 

Art in progress

Mein Arbeitsprozess ist zwar im Ablauf recht ähnlich, aber bei manchen

Malereien brauche ich nur wenige Tage um diese fertig zu stellen und andere

verlangen Monate. Dies liegt oftmals noch nicht einmal an der Größe

des Bildes, sondern eher an der Komposition oder das ich auf einmal ein

anderes Gefühl beim malen bekomme, so dass ich dann auch mal

ganz neu Anfangen muss.

 

In meinem Arbeitsprozess hänge ich die Bilder gerne zwischenzeitlich bei mir

auf. Im Alltag sehe ich oft Dinge die ich noch ändern könnte, die ich in einer

Intensiven Phase beim malen nicht erkenne. Das liegt wahrscheinlich darin,

dass man dann zu sehr ins Detail geht und das große ganze nicht mehr sieht.

Deshalb ist es ratsam, auch beim betrachten eines Bildes, immer wieder

Abstand zu gewinnen. Beim betrachten auf Distanz und Nähe verändert sich

das Bild oder man achtet auf Dinge, die einem vorher nicht aufgefallen sind.

 

 

Deswegen, nehmt euch Zeit beim anschauen eines Bildes, lasst es auf euch wirken oder genießt einfach den Moment. 

 

Unten könnt Ihr ein Paar Collagen, von meinen derzeitigen Gemälden sehen.

 

 



Mehr Informationen gibt es wöchentlich in meinem Newsletter.

 



Anmelden Abmelden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Du möchtest mehr über meine Kunst, Sonderangebote und Ausstellungen erfahren?

Dann melde dich gerne für meinen kostenlosen Newsletter an und erfahre jeden Monat mehr.



Anmelden Abmelden